Neben dem Kelten-LARP gibt es einige andere Aktivitäten von uns, die mit Rollenspiel zu tun haben. 

Das Besser-als-nix-Festival ist ein Festival für junge Kultur im Rheingau, auf dem wir unser Hobby präsentieren und durch den Verkauf von Met und Wildschweinbratwürstchen unsere Vereinskasse auffüllen.

Die Crepusculo sind das Fahrende Volk Aquilliens, einem Land des Kontinentes Lethe, der zur Mythologie der Conreihe Broken Crown gehört. Die Crepusculo sind leider nicht unsere Idee gewesen, wir sind nur froh, dabei zu sein. Anfragen leite ich gerne an die Crepusculo-Orga Uli und Britta weiter.

Darüber hinaus gehören einige Pen-und-Paper-Liebhaber zu unserer Gruppe, die sich in unterschiedlichen Konstellationen zu Dungeons and Dragons- oder Vampire-Abenden treffen und immer offen für neue Mitspieler sind. 

Der Orden des weißen Wolfes ist eine Warhammer-LARP-Gruppe, die nicht mehr aktiv ist.